Sinn und Unsinn von Diäten...

Warum halten die wenigsten Diäten das, was sie versprechen??? Sie versprechen uns die Kilos rasant in schneller Zeit los zu werden...

Und was kommt danach??? Meist der gefürchtete Jojo Effekt und schwupps..sind mehr Kilos wieder oben als zuvor...


Egal ob Kohlehydratarme Diäten, wie die Atkins-, Hollywood Diät oder auch Kohlehydratreiche fettarme Diäten wie Reisdiät, Nudeldiät etc,

Kohlsuppendiät  Apfelessig Diät,diverse Diätvorschläge in Magazinen..sie alle haben eins gemeinsam, sie führen nur kurzzeitig zum gewünschten Ziel, versorgen uns mangelhaft mit Nährstoffen..

Sie sind auf Dauer schwer durchführbar und mit dem Alltag schwer zu vereinbaren

Crash Diäten lassen die Kilos zwar rasch purzeln, doch Vorsicht Falle!!

Gewichtsverlust ist nicht gleichbedeutend mit Körperfettverlust!

Ein Großteil unserer Körpergewichtes setzt sich zusammen aus Wasser, Muskelmasse und eben Fett.

Bei straffen Diäten mit wenig Kohlehydraten verliert der Körper einerseits Wasser, da aufgenommene Kohlehydrate Wasser binden und greift, wenn unsere Kohlehydratspeicher leer,sind auf Muskeleiweiß zurück zur Energiegewinnung.

Das heißt ein Großteil des Gewichtsverlustes setzt sich aus verlorener Muskelmasse und Wasser zusammen und weniger Fett.

Unsere Muskulatur ist aber ein wichtiger Energieverbrenner....Weniger Muskelmasse bedeutet..weniger Grundumsatz, weniger Verbrauch an Kalorien und führt eben zu unerwünschter Gewichtszunahme , sobald die Diät beendet ist.


Der einzige wirklich dauerhafte und für die Gesundheit und die Figur positive Weg führt einerseits über eine schrittweise Ernährungsum-

stellung mit Blick auf die richtigen Kohlehydrate und Fette mit genügend Obst und Gemüse....

Genauso wichtig ist allerdings ein richtiges Maß an Bewegung und individuell abgestimmtes Training zum Muskelaufbau und Ausdauertraining.

Das bedeutet höherer Energieverbrauch und besserer Fettabbau und leichter überflüssige Kilos los zu werden.

Eine Gewichtsabnahme bei kalorienreduzierte Kost nach individuell abgestimmten Ernährungskonzept ,um auch ausreichend mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen, von einem halben bis maximal einem Kilo pro Woche reicht für dauerhafte Gewichtsabnahme ohne wertvollen Muskelanteil zu verlieren.!


Es klingt vielleicht anfangs etwas mühevoller als so manche Wunderdiät.....doch der Erfolg ist Ihnen sicher und wird Sie auf Ihrem Weg motivieren!



.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0